AWO-kids

Verlässlich, mit gutem Personal und mit viel Herz. Unsere AWO-kids Angebote für Grundschüler sollen ihre Kinder nicht einfach nur betreuen, sondern wertvolle Zeit mit vielen Angeboten bieten. Kernzeitbetreuung, Mittagstisch und Nachmittagbetreuung – je nach Standort sind wir von 7-17 Uhr für Ihre Kinder da.

Mehr zu den einzelnen Angeboten sowie die Anmeldeformulare finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Standorte.

Leitung: Silke Osswald
Scheffelschule
Bahnhofsstraße 24
79618 Rheinfelden
Tel. 07623 40260
kids-herten@awo-loerrach.de

Im Rahmen der Ganztagesschule füllt die AWO die Randstunden ab, wie bspw. die Kernzeit, den Mensabetrieb und betreut am Nachmittag bis 17:00 Uhr. Grundsätzlich müssen wir zwischen Halbtageskinder (Regelschule) und Ganztageskinder unterscheiden. Folgende Angebote wird es von unserer Seite aus gebe:

 

AWO Sozialtarif

Uns als AWO ist es wichtig, dass sich alle Eltern die Betreuung ihrer Kinder leisten können.
So wurde unsere Tabelle mit den Grenzwerten des Gesamtnettoeinkommens für finanziell zu unterstützende Familien nach oben angepasst.

Hier geht es zum Antrag!

Preise und Anmeldeformular Schuljahr 22/23 finden Sie hier:

Leitung: Nina Steppe
Christian Heinrich Zeller Schule
Steigweg 1
79618 Rheinfelden
Tel. 0152 23349436
kids-karsau@awo-loerrach.de

 

Aushilfe in der Kita „Bienenkorb“ in Karsau
Aufgrund des Personalmangels in der Kita, übernimmt ab April die AWO-Kids-Betreuung
nachmittags alle Kinder ab 5 Jahren.
Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frau Nina Steppe Tel. 0152 23349436
Die Anmeldeformulare finden Sie hier.

 

Vor der Schule ab 7 Uhr und nach der Schule bis 13.10 Uhr sind wir im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“ für Ihre Kinder da. Um 13.15 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Hierbei wird darauf Wert gelegt, dass das Essen gemeinsam, in der Gruppe stattfindet. Nach dem Mittagsessen ist Zeit für eine Ruhephase. In dieser können die Kinder sich zurückziehen, ein Buch lesen, oder Ihre Hausaufgaben machen. Ab 15.00 Uhr gibt es jeden Nachmittag Bastel-, Spiel-, oder Sportangebote. Hierfür stehen die Kernzeiträume sowie das gesamte Schulgelände mit Außensportanlage zur Verfügung.

Unsere Angebote
– Kernzeitbetreuung 7-8 Uhr, sowie nach Unterricht bis 13.10 Uhr
– Mittagstisch Montag-Freitag bis 14 Uhr
– Nachmittagsbetreuung Montag bis Freitag bis 17 Uhr

Preise und Anmeldeformular Schuljahr 22/23 finden Sie hier

AWO Sozialtarif

Uns als AWO ist es wichtig, dass sich alle Eltern die Betreuung ihrer Kinder leisten können. So gibt es bei uns den Sozialtarif für Geringverdienende. Informationen finden Sie auf dem Flyer unter „Zuschüsse“. Scheuen Sie sich nicht uns darauf vertraulich anzusprechen: jutta.marotz@awo-loerrach.de

Hier geht es zum Antrag!

Leitung: Beate Senn
AWO kids Steinen
Köchlinstraße 18
79685 Steinen
Tel. 0176 99395467
kids-steinen@awo-loerrach.de

Die Kernzeitbetreuung bis 12 Uhr findet im Schulgebäude statt und ist über die Gemeinde organsiert. Im Anschluss werden die Kinder von uns abgeholt und zu den AWO Räumen belgeitet. Die Gemeinde Steinen hat speziell für unsere Bedürfnisse zwei Häuser (Haus 1 und Haus Haus 2) gestaltet und bietet optimale Bedingungen für Ihrer Kinder.

Zwischen 13 und 14 Uhr bieten wir ein warmes Mittagessen, welches wir so familiär wie möglich gestalten. Danach ist Zeit für Hausaufgaben. Spätestens ab 15.30 Uhr werden dann Bastel-, Spiel und Werkprojekte gestartet – oder auch einfach frei gespielt.

 

 

Unsere Angebote:

– Betreuung mit Mittagstisch Mo-Fr 12-14 Uhr
– Nachmittagsbetreuung Mo-Fr 14-17 Uhr

AWO Sozialtarif

Uns als AWO ist es wichtig, dass sich alle Eltern die Betreuung ihrer Kinder leisten können. So gibt es bei uns den Sozialtarif für Geringverdienende. Informationen finden Sie auf dem Flyer unter „Zuschüsse“. Scheuen Sie sich nicht uns darauf vertraulich anzusprechen: jutta.marotz@awo-loerrach.de

Hier geht es zum Antrag!

Preise und Anmeldeformular Schuljahr 22/23 finden Sie hier

AWO-Kids Steinen Presseberichte

„Kinder haben eine richtige Heimat gefunden“

Ein stabiles Betreuungsumfeld erhalten die „AWO“-Kids..                     Foto: dpa / Soeren Stache

26.11.2021 – verlagshaus-jaumann.de

Mehr Spielraum für die AWO-Kids
erschienen am 24.09.2019 auf badische-zeitung.de

Knackige Enge in der Villa Kunterbunt
erschienen am 17.04.2019 auf badische-Zeitung.de

Warmes Essen weiter für alle Schüler
erschienen am 06. Juli 2018 auf badische-Zeitung.de

Kinderspaß in der Villa
erschienen am 20.05.2016 auf badische-Zeitung.de

 

 

Ab dem Schuljahr 2022-23 wird die AWO die Grundschulbetreuung an der Leopoldschule in Weil am Rhein nicht mehr durchführen. Die Stadt übernimmt diese ab September mit einem neuen Konzept in eigener Regie. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Stadt Weil am Rhein.

In einem offenen Prozess haben wir mit allen Betreuerinnen ein Leitbild für unsere Arbeit mit Ihren Kindern gegeben. Lesen Sie selbst, was uns besonders wichtig ist.

Liebe Eltern!

Im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses beraten und betreuen wir Sie bedarfsgerecht und ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse. Dabei gehen wir selbstverständlich sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten um.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Sie vereinheitlicht den Datenschutz in der gesamten EU. Dem AWO Kreisverbandes Lörrach ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Deshalb informieren wir Sie detailliert mit diesem Merkblatt über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils von Ihnen beantragten bzw. mit Ihnen vereinbarten Dienstleistungen.