AWO Kreisverband Lörrach übernimmt Essen auf Rädern für den Mühlehof

Möglich lange in den eigenen vier Wänden leben, das möchten viele Menschen. Um dies zu ermöglichen helfen Wohlfahrtsverbände wie die AWO bundesweit mit sozialen und praktischen Angeboten.

Wenn die eigene tägliche Versorgung mit Lebensmitteln zunehmend eine Herausforderung darstellt und das selber kochen mühsam wird, bestellen die Menschen gern in Steinen und Umgebung das Angebot Essen auf Rädern vom Seniorenzentrum Mühlehof. Küchenchef Daniel Scherr kocht mit seinem Team täglich rund 120 frische Menüs. Dabei werden überwiegend saisonale und regionaler Lebensmittel verwendet und auf einen ausgewogenen Speiseplan, welcher auch Fisch, Eintopf und vegetarischen Gerichte beinhaltet angeboten.

Informationen:

www.muehlehof.de

daniel.scherr@muehlehof.de
Telefon 07627 / 92 00-0

Vom Mühlehof kocht, vo de AWO brocht

 

Der AWO Kreisverband übernimmt dabei den Transport der Speisen

nach

Steinen und Teilorten

Maulburg

Schopfheim

Adelhausen

Brombach

Hauingen

Weitere Orte sind möglich.

Für die Fahrten braucht es Fahrer*innen, welche das Essen zu den Menschen nach Hause bringen. Nach dem Motto „jeden Tag eine gute Tat“ freuen wir uns auf ihr Engagement. Hier geht es zum Stellenangebot

Sprechen Sie uns an: 07623 3093704 und ina.pietschmann@awo-loerrach.de

Von links nach rechts: Sandra Schlageter (Geschäftsführerin Mühlehof), Daniel Scherr (Leitung Küche), Nicole Meier und Karina Wnuk (Geschäftsführerinnen Mühlehof), Tobias Theuergarten (Ambulanter Dienst), Kornelia Hildebrand (Leitung Ambulanter Dienst), Ina Pietschmann (Geschäftsführerin des AWO Kreisverband Lörrach e.V.), Ina Isemann, Pasquale Gravino, Karin Vogt, Hanne Dombrowski und Klaus Mouris (Fahrdienst). Nicht auf dem Bild: Adelbert Riesterer (Fahrdienst).

Presse
Menü